Samstag, 17. Juni 2017

Auf dem Eurocon 2017 in Dortmund: Mein Vortrag über virtuelle Lesungen...




Diesen nicht ganz ernst gemeinten Vortrag habe ich am ersten Eurocon Abend gehalten. Durch geschickte Platzierung der Kamera ist es mir gelungen, den Zuschauern den Anblick meines Gesichtes über weite Strecken hinweg zu ersparen.
Zu Beginn sehen wir den Backstagebereich und auf der Bühne Ralf Boldt am Theremin mit einer stark punkorientierten Performance als Einleitung für Kueperpunk. Danach die Anmoderation durch Gabriele Behrend. 
Hat Spaß gemacht bei euch. 
Der Dortcon...äh U-Con läuft übrigens noch zwei Tage. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen